zum Inhalt
Bürotec-Logo
123

« zurück

Referenzen Bildergalerie

Saal-Bestuhlung Multifunktionssaal im Schloss Köthen

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Bilder!

Aussenansicht Schloss Köthen
Bestuhlung Stühle nah
Bestuhlung Stühle nah
Bestuhlung Multifunktionssaal
Plan Bestuhlung Bachsaal Köthen
Sitzreihen
Stapelbare Stühle
Komplettbestuhlung Multifunktionssaal

Das Schloss Köthen - einst Fürstenresidenz und Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach - ist heute ein überregional bedeutendes Zentrum für musikalische Veranstaltungen. Mittelpunkt des neuen Gesamtkonzeptes bildet der neue Konzert-Saal, der sich mit atemberaubender Akustik respektvoll und doch selbstbewusst zwischen das alte Bruchsteinmauerwerk der einstigen Reithalle setzt.

Die Projektierung als multifunktionaler Event-Bereich, zu dem weitere Säle, ein Café und ein kommunikatives Foyer gehören, setzte auch eine innovative Sitzlösung voraus. Grundlage für die Auftragsvergabe an Haworth war die Forderung nach einer Bestuhlung, die sich zeitlos in den Klangkörper einfügt, herausragende Komfortqualitäten aufweist und innerhalb kürzester Zeit an die unterschiedlichsten Nutzeranforderungen angepasst werden kann. Auf Anhieb überzeugt hat das stapelbare Objektstuhlsystem X-66 nicht zuletzt auch wegen seiner klappbaren Sitzfläche und schwenkbaren Armlehnen, die die Bestuhlung innerhalb von Sekunden auch für den Banketteinsatz qualifizieren.

Objekt:
Schloss Köthen
Johann-Sebastian-Bach-Saal
06366 Köthen (Anhalt)

Bauherr:
Stifung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt
Am Schloss 4
39279 Leitzkau

Architekt:
Busmann+Haberer
Gesellschaft von Architekten mbH Berlin
Paul-Lincke-Ufer 34
10999 Berlin

Vertriebspartner:
Bürotec
Büromöbel und Bürobedarf GmbH
Rosa-Luxemburg-Straß3 6a
06193 Götschetal OT Sennewitz

Einrichtung Haworth:
Objektstuhlsystem "comforto System X-66"

 
                 
CMS & Webprogrammmierung
nach oben|Seite drucken  
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden